Tipps für den Erfolg in der weltweit ersten Sport-Aktienmarkt

Tipps für den Erfolg in der weltweit ersten Sport-Aktienmarkt

Die AllSportsMarket ist eine Finanzbörse mit einer professionellen Handelsplattform zu kaufen und zu verkaufen Fragen von Sport-Teams. Es ist genau wie die Börse, aber mit Sport-Teams! Sie konkurrieren mit anderen Spielern für echtes Geld. Geld verdient aus den Höhen und Tiefen der Preise von Teams und aus Dividenden, die bezahlt werden, anbieter.org wenn Teams gewinnen. Der AllSportsMarket ist 24 Stunden, 365 Tage im Jahr – Sie können jederzeit und so oft handeln, wie Sie möchten.

Sie können ein Konto für so wenig wie $ 25 oder versuchen Sie die „no catch guest entry“ zu überprüfen, die Benutzeroberfläche. Anders als die Börse, wo Sie eine kräftige im Voraus beginnen, um loszulegen, und Glücksspiel, wo Sie alle Ihr Geld auf einmal verlieren können, können Sie beginnen mit einer minuscule Menge an Geld und nicht verlieren alles in einem Schuss.

Kaufen Sie niedrig und verkaufen Sie hoch

Kaufen Sie niedrig und verkaufen Sie hoch. Genau wie die Börse, verdienen Sie Geld aus der Höhen und Tiefen der zugrunde liegenden Sicherheit. Im Fall des AllSportsMarkets ist die Sicherheit das Thema des Teams. Der Kauf von Aktien mit der Absicht, sie später zu einem höheren Preis zu verkaufen, um einen Gewinn zu erzielen wird als lange. In ASM, machen Sie die Differenz abzüglich der gesamten Provisionen, die Sie bezahlen.

Dies ist der einfachste Weg, um Ihre Gewinne zu machen, aber es dauert einige Zeit und Geduld. Die große Frage ist, was halten Sie hoch niedrig? Eine gute Sache zu betrachten ist die Preise der Rest der Teams in der Liga. Sie sollten erwarten, dass die besseren Teams haben höhere Preise, Eindeutig interessiert an der Spurhaltung aber es wird die gelegentlichen Diskrepanzen aus einem oder anderen Grund sein. Mit dem sagte, Sie haben eine Reihe von Preisen, und Sie sollten schauen, um gute Teams, die in der niedrigen Preisklasse zu kaufen sind. Machen Sie so viel Forschung wie möglich, um herauszufinden, was Teams unterbewertet werden.

Dividenden

Dividenden. Eine andere Möglichkeit, Geld zu verdienen (und einer der Schlüssel zum Erfolg in ASM) ist Dividendenausschüttungen. Jedes Spiel, das dein Team gewinnt, wächst. Sie werden Dividenden gezahlt, die auf länderspezifischen Auszahlungen und Auszahlungsplänen basieren.

Die Dividendenstrategie ist ein Ansatz zur Gewinnung von Dividendenausschüttungen. Hier kaufen Sie Aktien eines Teams, um die Dividendenausschüttung zu erfassen. Es gibt verschiedene Dividendenausschüttungspläne abhängig von der Liga, die Sie besitzen Anteile an. Die Mannschaften, die höhere Dividendenreserven haben, Nach anderen Wegen suchen zahlen höhere Dividenden. Dividendenreserven ändern sich von Spiel zu Spiel in Abhängigkeit von den Ligen spezifischen Regeln der Dividenden-Transfers für den Sieger und Verlierer des Spiels. In der Handelsplattform geben sie die höchsten Dividendenreserven an (siehe Abbildung rechts).

Dividenden sind groß in dem Sinne

Dividenden sind groß in dem Sinne, dass sie für die Wahl gewinnende Teams belohnen. Zum Beispiel, im Laufe einer langen Saison werden die Detroit Pistons wahrscheinlich mehr gewinnen, als sie verlieren, und wird daher zahlen eine gute Menge an Dividenden.

Sie müssen vorsichtig sein, beim Kauf von Aktien nur für Dividenden – der Aktienkurs kann nach unten gehen, so dass Sie mit einem Nettoverlust auch nach der Erfassung der Dividende.

Verkauf kurz. Sie können auch Geld verkaufen kurz. Dies beinhaltet die Anleihe eine Aktie und verkaufen sie erwarten, dass der Anteil im Preis sinken, Monopol in den meisten Fällen so dass Sie es wieder zu einem niedrigeren Preis kaufen kann. Selling kurz kann mehr riskant durch die Tatsache, dass Sie mehr als das, was Sie in setzen, da der Preis hat eine unbegrenzte Aufwärtspotenzial zu verlieren. Wenn Sie lange, kann die Aktie nur so niedrig wie $ 0.00 gehen und Sie verlieren nur so viel wie Sie in setzen. Wenn Sie kurz, könnten Sie verlieren, was Sie in und mehr.